link to Home Page

ZetaTalk Chat Fragen&Antworten für 28. September 2013

Dieses Öl kann nach der Produktion in Behälter gefüllt und für eine ganze Weile gelagert werden für zukünftige Verwendung. Ich kann sehen, dass dieses sehr nützlich für viele verschiedene Dinge ist, die auf Leute wirken mögen, da von diesem Öl nicht nur gesagt wird, dass es Krebs kuriert (was ich mit meinen eigenen Augen gesehen habe), sondern auch viele andere Krankheiten. Der Hauptgrund, warum es nicht erforscht oder finanziert worden ist, ist, weil es um die 2500-3000$ (1900-2200EUR) kostet, um das Öl zu machen, aber Chemo-/Strahlungsbehandlung kostet normalerweise um die 500.000$ (370.000EUR) - ????$ pro Patient angefangen bei der Zeit der Diagnose bis zum Tod/Erholung. Also machen die Pharmariesen Tonnen an Cash aus den Kranken, obwohl es nicht so zu sein bräuchte. Meine Frage ist, was sind die medizinischen Vorteile von diesem Öl? Was macht es wirklich mit dem menschlichen Körper, um diese Krankheiten loszuwerden? Was für ein Potenzial hat es, um Leuten medizinisch zu helfen? Keine der Antworten auf diese Fragen wird je von menschlichen Wissenschaftlern kommen, auf Grund der Weise, wie unsere Welt momentan funktioniert, Geld trumpft alles. [und von einem anderen] http://phoenixtears.ca/testimonials/  Run From The Cure (Lauf Weg Von Der Kur) lief nun auf unserem lokalen Kabelzugangskanal einen Monat lang. Der Film ist auch zu mindest einmal in der lokalen Sekundarschule gezeigt worden, die ich kenne. Meine Freundin mit MS hat etwa ein halbes Gramm pro Tag die letzten 3 Wochen genommen und sie wurde von ihrer physischen Therapie heute abgesetzt, auf Grund ihrer "wunderhaften" Verbesserung in - rate! 'den letzten 3 Wochen'. [und von wem anders] http://www.glaucoma.org/treatment/medical-marijuana.php  [und von wem anders] http://abcnews.go.com/Health/marijuana-reduce-symptoms-multiple-sclerosis-patients/story?id=16328805

Hanf ist eine sehr wertvolle Pflanze, die einer Anzahl von Bedürfnissen der Menschheit dient. Es macht überlegenes Seil, überlegenen Stoff wie in Canvas (Segeltuch), und wäre heute in Produktion, wenn nicht, dann wegen seiner berühmten Qualität, einen entspannt und vergesslich zu machen. Um die Arbeiterbasis wach und motiviert zu halten, um die Firmenziele zu erfüllen, ist Cannabis durch den Großteil der menschlichen Gesellschaft verbannt oder reguliert worden. Es ist nicht nur die Seil- und Stoffproduktion, die leidet. Die ganzen Qualitäten, die Hanf erlauben, einen entspannt und vergesslich zu machen, haben einen positiven Effekt auf zahlreiche Krankheiten.

Cannabisraucher kriegen rote Augen, weil Zirkulation verbessert wird. Nancy wird belegen, dass ihre geschwollenen Knöchel und Füße kuriert wurden durch Hanfsaat, die himmelhoch in Omega-3- und Omega-6-Ölen ist. Ihr Arzt ist erstaunt, dass sie die elastischen Strümpfe nicht braucht, die er ihr verschrieben hat, wenn sie ihn mit ihren schlanken Knöcheln anfunkelt. Wie kuriert Hanföl, das ungleich Hanfsaat tatsächlich THC enthält, Krebs und lindert MS (Multiple Sklerose) und grünen Star? Viele Krankheiten werden durch den Körper selber verursacht, eine Reaktion auf Stress oder Depression. Lindere jenen, und des Körpers normale Funktionen kehren zurück.

Krebs ist ein Resultat eines versagenden Immunsystems, am häufigsten auf Grund eines Gefühls von Hilflosigkeit, einer Unfähigkeit zu fliehen. Dies erklärt das spontane Abklingen, wo der Krebs, sogar am Punkt des Todes, sich einfach umdreht und aus der Sicht schrumpft. Die Person hat sich entschieden zu leben. Ein Krebspatient, der stoned ist oder auch nur leicht stoned, vergisst, warum er depremiert war. Er nimmt stattdessen die singenden Vögel wahr, das Lächeln und Zwinkern eines vorbeikommenden Fremden, und der Verlust des Kurzzeitgedächtnisses, wofür Cannabis berühmt ist, erlaubt ihm, zu sehen, dass das Leben wert ist, es zu leben.

MS (Multiple Sklerose) ist eine Autoimmunkrankheit, wo der Körper seine eigenen Zellen angreift und zerstört. Sie wird durch ein hyper-wachsames Immunsystem verursacht, eine Reaktion auf Stress. Entspannt durch Cannabis, und mit einem Kurzzeitgedächtnis, das unfähig ist, auch nur abzurufen, was die Sorgen waren, entdeckt der MS-Patient, dass sein Immunsystem zu normal zurückkehrt. Es ist nicht nur Entspannung von Muskelkrämpfen, es bewegt sich in Wirklichkeit in die Richtung einer Kur. Dies ist der Fall bei Krankheit nach Krankheit, wo der Körper das Problem kreiert hat. Der Trend ist daher für Cannabis, legal zu werden, ansonsten zu mindest an Leidende geliefert zu werden.

In der Nachzeit, wird diese Pflanze eine tragende Säule in Überlebensgemeinschaften werden, wie es das auch sein sollte. Es ist so weit verbreitet wie Unkraut (Weed), sein alternativer Name, obwohl es einen großen Teil der Welt hindurch illegal ist. Ungleich Alkohol, der Zucker oder Mais oder Roggen für seine Produktion verbraucht, und daher Nahrung von hungernden Mündern nimmt, ist Cannabis keine Nahrungspflanze. Er bittet um nicht mehr als, dass ihm erlaubt wird, zu wachsen, und braucht keine spezielle Behandlung, um das zu tun. Wie so viele der Pflanzen, die die Menschheit als besonders nützlich als Medizin entdeckt hat, wurde Cannabis hier auf Erden gesät. Gepflanzt, zum Vorteil für die Menschheit.