link to Home Page

icon Meteoreinschlag


Presseerklärung vom Niels-Bohr-Institut, Geophysikalischer Bereich
971215 20.00 Weltzeit

Ein großer Meteoreinschlag ist wahrscheinlich in Süd-Grönland am Dienstag eingetreten, dem 9ten Dezember circa um 08.11 Weltzeit (05.11 morgens Ortszeit) bei 61 25N, 44 26W. Die Position ist auf der Eiskappe ungefähr 50 Kilometer nordöstlich vom Flughafen Narsarsuaq. ... Die Blitze, die in Verbindung mit dem Meteorit beobachtet wurden, waren so hell, dass sie auf einer Ferne von 100 Kilometern die Nacht zum Tag machten und mit dem Licht einer atomaren Explosion in der Atmosphäre verglichen werden können. Allerdings betonen wir, dass es keinen Grund dafür gibt, daran zu glauben, dass etwas anderes als natürliche Ursachen dafür verantwortlich waren. ... Das Ereignis kann in Größe wahrscheinlich mit dem Kap-York-Meteorit verglichen werden, der in prähistorischer Zeit in Melville Bay, Savissivik, südlich von Thule runterfiel. Funde von dem Meteorit bestehen aus einer Anzahl von Eisenmeteoriten, die sich auf 50 Tonnen belaufen. Eines dieser Eisenfragmente kann in Kopenhagen außerhalb des geologischen Museums gesehen werden.

Meteorit bei fatalem Hausfeuer in Kolumbien vermutet
Reuters, 10:06 Morgens Ostzeit 12/16/97

Ein Meteorit könnte ein Feuer ausgelöst haben, das vier kleine Kinder in Zentralkolumbien getötet hat, sagten lokale Medienberichte am Dienstag. ... Bogotas Zeitung El Espectador zitierte Zeugen, einschließlich den Vater des Kindes und örtliche Feuerwehrleute, wie sie sagen ''Feuerbälle'' waren gesichtet worden, die in dem verarmten Areal der Huila-Province vom Himmel runterregneten, wo die Kinder in dem Hausfeuer am Sonntagabend starben. ... Aber er sagte, dass ein Loch, das rund 10 Zoll (25 Zentimeter) im Durchmesser maß im Zinkdach des Hauses entdeckt wurde, zusammen mit einer schwefelartigen Substanz, die in einem lokalen Laboratorium studiert wurde. Das Loch im Dach war von der außenseite durchgeschlagen worden, sagte Rojas, und addierte dazu, dass alles darauf hinzudeuten schien, dass die Kinder ahnungslose Opfer des Meteorits wurden.

icon